Publikationen

2020:

Wie wird die UN-Behindertenkonvention in Deutschland wirklich umgesetzt? Ist das Bundesteilhabegesetz dafür der richtige Weg? Wieviel Partizipation ist vor allem für Menschen möglich, die psychisch behindert sind? Diesen Fragen geht folgender Artikel von Heike Liebsch von EX-IN Sachsen nach:

Sozialpsychiatrische Informationen 01/2020: “Wenn ich mir was wünschen dürfte”

2019:

2019 wurden diverse Beiträge über das Thema Psychische Erkrankungen in den sächsischen Medien publiziert – auf die wir hier besonders hinweisen möchten.

10.10.2019 – Dresdner Neueste Nachrichten: Petra Schöne berichtet über das Thema Depression

Dresdner Neueste Nachrichten: “Ein Schatten, der immer bei mir war”

06.10.2019 – MDR “Anna und die Stimmen im Kopf” – ein spannender Bericht zum Thema Schizophrenie

MDR-Mediathek: “Anna und die Stimmen im Kopf”

2018:

18.01.2018  –  Deutschlandfunk informiert über die Tätigkeit von EX-IN:

Deutschlandfunk-2018-EX-IN-Neue Therapieansätze in der Psychiatrie

2017:

08.03.2017 – Thüringische Landeszeitung informiert über EX-IN in Thüringen:

2017-Thüringer Zeitung Ex-In

2016:

Boris Prach, ein Fachkrankenpfleger für Psychiatrie am Psychiatrischen Zentrum Nordbaden berichtet über seine Perspektive auf die Einbeziehung von Erfahrenen in der Psychiatrie

Film bei YouTube:

2012:

Einer der Protagonisten der EX-IN-Bewegung in Deutschland, Jörg Utschakowski, resümiert  über erste Erfahrungen:
-> 2012-Utschakowski-Psych-Praxis

2009

Wer, wenn nicht wir!  Film zu EX-IN von Jürgen J. Köster
Vorschau über YouTube:

Bücher:

Wenn Sie mehr über die Idee von EX-IN und die Erfahrungen beim Einsatz von Genesungsbegleitern seit 2008 wissen möchten, empfehlen wir u.a. folgende Literatur:

Utschakowski, Jörg: Vom Erfahrenen zum Experten: Wie Peers die Psychiatrie verändern; (2009), Psychiatrie-Verlag, Köln

 Jahnke, Bettina: Vom Ich-Wissen zum Wir-Wissen: Mit EX-IN zum Genesungsbegleiter, (2012), Psychiatrie-Verlag, Köln

  Jahnke, Bettina: EX-IN Kulturlandschaften: Zwölf Gespräche zur Frage: Wie gelingt Inklusion?; (2014); Verlag Die Brücke Neumünster/ Paranus-Verlag

 Utschakowski, Jörg: Mit Peers arbeiten: Leitfaden für die Beschäftigung von Experten aus Erfahrung  – Psychosoziale Arbeitshilfen; (2015); Psychiatrie-Verlag, Köln

 Utschakowski, Jörg: Experten aus Erfahrung: Peerarbeit in der Psychiatrie; (2015), Psychiatrie-Verlag, Köln

 Watkins, Peter N.: Recovery – wieder genesen können. Ein Handbuch für Psychiatrie-Praktiker; (2009); Verlag  Huber, Bern

 Amering, Michaela, Schmolke, Margit: Recovery: Das Ende der Unheilbarkeit (2011), Psychiatrie-Verlag, Köln

 Burr, Christian (et all): Recovery in der Praxis: Voraussetzungen, Interventionen, Projekte; (2012), Psychiatrie-Verlag, Köln

 Knuf, Andreas: Empowerment und Recovery – Basiswissen; (2016), Psychiatrie-Verlag, Köln

 Hammer, Matthias; Plößl, Irmgard: Irre Verständlich: Menschen mit psychischer Erkrankung wirksam unterstützen; (2012), Psychiatrie-Verlag, Köln

Kommentare sind geschlossen.